Stars & Promis Magazin

Christina Aguilera: So steht sie zu ihrer neuen Figur

Christina Aguilera (Foto: Glenn Harris / PR Photos)

Christina Aguilera (Foto: Glenn Harris / PR Photos)

Christian Aguilera ist längst nicht mehr so schlank wie “Genie in a bottle”. Die Sängerin steht aber zu ihren Pfunden. Manchmal.

Los Angeles – Die US-Sängerin Christina Aguilera steht zu ihren Pfunden. Das hat sie bei der Bekanntgabe der Nominierungen für die “American Music Awards” bewiesen: Entgegen dem Trend zu “Size Zero” war sie in einem hautengen Minikleid zu sehen, das ihre Pfunde nicht verbarg, sondern noch hervorhob.

In wenig lila Stoff gehüllt, posierte Aguilera ohne Hemmungen vor den zahlreichen Fotografen, die bei dem Event anwesend waren.

Christina Aguilera (Foto: Glenn Harris / PR Photos)

Christina Aguilera (Foto: Glenn Harris / PR Photos)

Christina Aguilera: Neues Album im November

Im November soll das neue Album der Sängerin erscheinen. Auf dem Cover ist die 31-Jährige zu sehen, wie sie aus einer Blüte steigt und viel Haut zeigt. So ganz passt das Cover aber nicht zu ihrem neuen Erscheinungsbild, wurden doch nach US-Medienberichten einige Pfunde wegretuschiert. [dts Nachrichtenagentur]

Sina Sang (): Na, so ganz konsequent ist das aber nicht, Frau Aguilera!

Wer sich ins enge Kleidchen quetscht, sollte auch auf dem Plattencover zur Echtheit stehen. Das sehen nämlich weit Menschen.

Aber vielleicht ist die CD ja auch eine kleine Abnehmmovitation für X-Tina.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading ... Loading ...

Weitere Artikel zum Thema:
Dein Kommentar:

« Lady Gaga Steckbrief
» Madonna – Fitnesstrainerin verrät ihr Fitness-Geheimnis

Trackback-URL: