Sängerin
Kylie Minogue

Kylie Minogue ist eine australische Sängerin und Schauspielerin. International ist Kylie Minoque vor allem durch ihre Musik bekannt geworden. Ihrer Karriere startete bereits in den späten 80er Jahren. Kylie Minogue konnte aber immer wieder mit Comebacks überraschen und verkaufte bislang über 60 Millionen Tonträger.

Ihren internationalen Durchbruch verdankt Kylie Minogue dem Produzententeam Stock Aitken Waterman, das mit ihr den Welthit „I Should by so Lucky“ produzierte.

Steckbrief

Geburtsdatum: 28.5.1968
Geburtsort: Melbourne (Victoria, Australien)
Nationalität: australisch
Sternzeichen: Zwilling
Körpergrösse: 1,52 m
bürgerlicher Name: Kylie Ann Minogue
Spitzname: Geili Kylie (in DE), Pea Princess (in CN)
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: blau-grün

Bilder

► alle Bilder von Kylie Minogue durchklicken

Privatleben

Im Mai 2005 wurde bei Kylie Minogue Brustkrebs diagnostiziert. In Folge der Berichterstattung über ihre Krankheit stieg die Zahl der Vorsorgeuntersuchungen in Australien um 40 Prozent an. Ärzte sprachen vom „Kylie Effekt“. Kylie Minogue wurde noch im Mai erfolgreich operiert und unterzog sich einer sechsmonatigen Chemotherapie.

Kylie Minogue hat eine ebenfalls berühmte Schwester namens Dannii Minogue, die auch als Sängerin und Schauspielerin tätig ist. Kylie Minogues Bruder ist Kameramann beim australischen Fernsehen. Von 2002 bis 2007 war Kylie Minogue mit dem Schauspieler Olivier Martinez liiert.

Alben

1988 Kylie
1989 Enjoy Yourself
1990 Rhythm of Love
1991 Let’s Get to It
1992 Greatest Hits
1994 Kylie Minogue
1998 Impossible Princess
1998 Intimate & Live
2000 Light Years
2001 Fever
2003 Body Language
2004 Ultimate Kylie
2007 Showgirl Homecoming Live
2007 X
2009 Boombox

TV Filme und Serien

1980 Skyways
1980 The Sullivans
1985 The Zoo Family
1985 The Henderson Kids
1986 Piano, Piano
1986–1988 Nachbarn (OT: Neighbours)
1994 The Vicar of Dibley
1997 Men Behaving Badly
2004 Kath & Kim (Gastrolle)
2007 Doctor Who (Gastrolle)

Kinofilme mit Kylie Minogue

1989 The Delinquents
1994 Street Fighter – Die entscheidende Schlacht
1995 Hayride to Hell
1995 Bud & Doyle – Total Bio
1996 Misfit
2000 Cut
2000 Sample People
2001 Moulin Rouge
2005 The Magic Roundabout

Biografie

Kylie Minogue, so heißt eine der erfolgreichsten Sängerinnen der Welt, welche sich immer wieder aufs neue selbst erfindet und dabei einfach atemberaubend aussieht. Wer Sie singen hört kann sich meist nicht vorstellen das die 1,53m kleine Australierin jemals etwas anderes in Ihrem Leben getan hat.

The Sullivans

Schon im zarten Alter von 11 Jahren begann Kylie´s Karriere- mit der Fernsehsendung „The Sullivans“. Daraufhin folgten weitere Sendungen, doch richtig berühmt wurde Sie erst mit der bekannten TV-Soap „Neighbours“. Dort spielte Kylie Minogue sich in die Herzen der Zuschauer. Im Jahr 1987 begann dann die musikalische Karriere der zierlichen Popikone. Bei einem Fussballbenefizspiel sang Sie mit den anderen Stars der Serie den Hit „Locomotion“ von Little-Eva.

Der erste Plattenvertrag

Daraufhin bekam Sie einen Plattenvertrag beim australischem Label Mushroom und veröffentlichte noch im selben Jahr Ihre eigene Coverversion. Dieser Song schaffte es sofort auf Platz 1 der australischen Charts, und machte Kylie Minogue noch beliebter als Sie ohnehin schon war. Heute zählt man „Locomotion“ zu den erfolgreichsten Songs des ganzen Jahrzents. Dank des Erfolgs wurde die englische Plattenfirma PWL auf Kylie aufmerksam und nahm Sie unter Vertrag. So wurde Kylie Minogue mit 19 Jahren und dem Song „I should be so lucky“ ein internationaler Star. Es folgten weitere Singles, die alle sehr erfolgreich waren.

Imagewandel

Im Jahr 1990 vollzog Kylie dann Ihre erste Imagewandlung. Vom braven Mädchen zur freizügigen Frau, was Sie in Ihren Videoclips mit erotischen Outfits und Posen verstärkte. In der Zeit von 1992 bis 1994 hatte Kylie´s Karriere einen Tiefpunkt. Der Wechsel zur Plattenfirma Deconstruction brachte ihr wieder Erfolge, doch richtig groß raus kam die hübsche Australierin erst 1999 mit Ihrem Comeback „Spinning around“.

Karrierepause durch Brustkrebs

Noch heute ist Kylie aus der internationalen Chartliste nicht wegzudenken. Kaum zu glauben, nachdem 2005 die Diagnose einer Brustkrebserkrankung Kylie`s Karriere stoppte, ist Sie heute wieder ganz oben, und stärker als je zuvor!

Was hältst Du von Kylie Minogue? Magst Du ihren Style? Ihre Musik? Ihre Filme? Weißt Du etwas über sie, das hier noch fehlt? Schreib uns Deine Meinung, Ergänzungen und Fragen – direkt unter diesem Artikel, in den Kommentaren. Du hilfst damit auch anderen Lesern.

ANZEIGEN
1 Kommentar
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 1 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 bieberfreak

    welche tussi taucht hier denn ein?! wer ist die?! die sieht wie eine SCHLAMPE aus katy perry sieht sogar besser aus.. OPMG! OMG! OMG!

Dein Kommentar:

« Miley Cyrus Bilder – Die besten Fotos von Miley Cyrus
» Kesha

Trackback-URL:
Foto: Kylie Minogue (Foto: Landmark / PR Photos)