Sängerin & Schauspielerin
Selena Gomez

Die in Texas geborene Sängerin und Schauspielerin Selena Gomez ist vor allem durch ihrer Rolle der Alex Russo in der Disney-Serie „Die Zauberer vom Waverly Place“ bekannt geworden. Seit 2008 startet die Amerikanerin mit italienischen und mexikanischen Wurzeln auch musikalisch durch und konnte mit mehreren goldenen Schallplatten Erfolg feiern. Inzwischen ist sie die jüngste UNICEF-Botschafterin der Welt.

ANZEIGEN

Selena Gomez Steckbrief

Name:Selena Gomez
bürgerlicher Name: Selena Marie Gomez
Geburtsname:Selena Marie Gomez
Nationalität:us-amerikanisch
Geburtsdatum:22. Juli 1992
Sternzeichen: Krebs
Spitzname: Sel, Selly, Selenita
Geburtsort: Grand Prairie (Texas, USA)
Augenfarbe:braun
Haarfarbe: braun
Körpergröße: 1,65 m
Gewicht:55 kg
Vorbilder:Rachel McAdams
Tattoos: ja, "LXXVI" im Nacken (Geburtsjahr ihrer Mutter) und Musiknote am Handgelenk
Beruf: Sängerin, Schauspielerin
Politisch:bislang keine Festlegung
Ausbildung:High School (Hausunterricht)
Studium:-
Religion:christlich, katolisch
Lieblingsessen:saure Gurken, Pizza, Toast, Sushi, Schrimps
LieblingsgetränkeTee, Cola
Lieblingsfarbe:grün
Beziehungen:Justin Bieber
Familienstand:ledig
Hobbys:Basketball,
Musikgeschmack:Paramore

Bilder

► alle Bilder von Selena Gomez durchklicken

ANZEIGEN

Selena Gomez gehört zu den wenigen Künstlerinnen, der ein erfolgreicher Wandel vom Kinderstar zur erwachsenen Schauspielerin gelungen ist. Zusätzlich hat die sexy Halbmexikanerin die Musik für sich entdeckt und kann auf diesem Feld ebenso brillieren. Wir begleiten ihr Leben mit Bildern, die wir auf dieser Seite sammeln.

Biografie

Selena Gomez, eigentlich Selena Marie Gomez, ist eine Schauspielerin und Sängerin, die am 22.07.1992 in Grand Prairie im US-Bundesstaat Texas geboren wurde. Da ihre Mutter Theaterschauspielerin war, kam Selena frühzeitig mit der Schauspielerei in Berührung und wurde bereits im Alter von zehn Jahren bei einem Talentwettbewerb entdeckt. Daraufhin spielte sie gemeinsam mit Demi Lovato in der TV-Serie „Barney & Friends“ und trat in diversen Disney-Produktionen auf. Darunter „Hannah Montana“, „Hotel Zack und Cody“ und „Die Zauberer vom Waverly Place“.

Dabei steuerte sie gelegentlich einzelne Songs bei und entdeckte so ihr Talent und ihre Liebe zur Musik. Nachdem bereits einige ihrer Songs bei Walt Disney Records veröffentlicht wurden, unterschrieb sie 2008 einen Vertrag mit dem Label Hollywood Records, das zur Disney Music Group gehört. 2009 rief sie schließlich die Band „Selena Gomez & the Scene“ ins Leben und veröffentlichte im April 2010 ihr erstes Album. Im September 2010 folgte das Zweite.

Fakten

Mode

Selena Gomez fühlt sich von Gwyneth Paltrows und Rachel Bilsons Modestil inspiriert. Platrow schätzt sie für ihre stilvolle Eleganz und ihren hohen Anspruch. Bilson findet sie einfach süß. Ihren eigenen Stil hält Selena für eher klassisch.

Im Sommer trägt sie gerne lange, blumige Kleider. Zuhause, wenn sie auf der Couch lümmelt, mag sie aber am liebsten bequeme Kleidung.

Mit Bikinis hadert Gomez – sie fühlt sich darin nicht wirklich wohl.

Als Kind zog sich Selena wie ein Junge an. Erst im Teenager-Alter interessierte sie sich für Mode.

Make Up

Selena trägt im Sommer – nach eigenem Bekunden – kaum Make Up, weil sie es ohnehin schnell wieder wegschwitze. Sie empfindet allgemein keine besonders große Leidenschaft für Kosmetik. Darum hat sie bisher immer abgesagt, wenn sie gebeten wurde, eine eigene Kosmetikserie zu starten, so wie es viele Stars machen.

Charity

Selena engagiert sich als Botschafterin des UN-Kinderhilfswerks UNICEF für sauberes Trinkwasser. Sie spendet regelmäßig Dinge für Charity-Auktionen.

Beziehungen

Selena glaubt in Beziehungsdingen an „zweite Chancen“. Sie würde immer versuchen, es wieder „hinzubekommen“. Allerdings ist sie nicht der Ansicht, dass man einen dritten und vierten Versuch starten müsse.

Selena würde sich heute nicht mehr für einen Mann ändern. Sie hat das früher gemacht, wollte für ihren damaligen Freund perfekt sein. Dabei habe sie sich – nach eigener Aussage – selbst verloren. Und ihr Umfeld war froh, als die Beziehung endete.

Stalker

Selena Gomez hatte in der Vergangenheit mit einem Stalker zu kämpfen. Dieser drohte sogar, sie in Gottes Auftrag töten zu wollen. Der Mann konnte aber verhaftet werden, wurde in die Psychiatrie eingewiesen. Ein Gericht hat ihm anschließend untersagt, sich der Sängerin mehr als 90 Meter zu nähern.

Backen

Selena liebt es Kuchen und Kekse zu backen. Sie sagt von sich selbst, dass sie nicht besonders gut daran ist. Aber gerade das mache den Reiz aus – so könne frei experimentieren.

Moderatorin

Selena Gomez hat 2011 die MTV Europe Music Awards moderiert. Für sie sei damit ein Traum in Erfüllung gegangen, sagt sie.

London

Selena liebt die britische Hauptstadt und empfindet sie als eine zweite Heimat. Für den Film „Plötzlich Star“ musste sie sogar den britischen Akzent lernen. Das fand sie schwierig, obwohl sie dafür ein intensives Training bekommen hat. Sie hat die Fähigkeit, britisch zu sprechen allerdings schon bald nach Drehschluss wieder verloren.

Justin Bieber

Justin Bieber hat Selena Gomez durch ihre Mutter kennengelernt. Biebers Management rief ihre Mutter an, um ein Date zu arrangieren. Die Mutter managte damals Selenas Karriere.

Promistatus

Selena Gomez ist das öffentliche Interesse an ihrem Privatleben völlig fremd. Sie kann überhaupt nicht nachvollziehen, warum sich bspw. völlig fremde Menschen für ihr Liebesleben interessieren.

Shia LaBeouf

Selena Gomez ist eine heimliche Verehrerin von Shia LaBeouf. Na gut, seitdem sie in einem Interview darüber gesprochen hat, ist die Verehrung nicht mehr ganz so heimlich. Sie findet Shia jedenfalls ausgesprochen sexy und schwärmt auch von seinen schauspielerischen Leistungen.

Olivenöl

Selena trinkt vor ihren Auftritten Olivenöl. Das sei zwar ekelhaft, aber gut für den Hals.

Ergänzungen?

Mögt Ihr Selena Gomez? Schreibt uns Eure Meinung – direkt in den Kommentaren unter diesem Artikel. Wir freuen uns auf eure Meinung. Wenn Ihr etwas wisst, was in unserem Steckbrief fehlt, freuen wir uns über einen Hinweis.

ANZEIGEN
7 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,83 von 1-56 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es schon 7 Kommentare. Diskutiere mit!
  • 🕝 Anonymous

    Selena Gomez ist mein idol , sie ist wünderschön , hat eine tolle Stimme , eine tolle Figur. Sie ist einfach die beste ♥

  • 🕝 Anonymous

    Ich bin ihr größter Fan 😍

  • 🕝 jana

    Ich liebe selena Gomez 💕❤

  • 🕝 Nadine

    Ich liebe sie so sehr sie is My mommy ❤❤❤😍😍😍

  • 🕝 Liz

    Sie ist eine großartige Sängerin und Schauspielerin.Tanzen kann sie auch gut,was wir bei ihrer Tour gut beobachten konnten.Meine persönliche meinung zu ihr ist das sie ein tolles Vorbild sein kann für *ALLE* und diese Gerüchteküchen,dass sie jetzt anscheinend in einer art Psychischer-Klinik ist wegen ihrem Ex (Justin Bieber) odrr ihrer anscheinenden „Krankheit“ ist einfach nur purer Schrott!

  • 🕝 Anonymous

    Selena du bist meine Lieblingstsängerin und Schauspielerin

  • 🕝 Lotte

    Sie ist so toll woher kennt ihr sie? ich kenne und liebe sie von die zauberer vom waverly place

Dein Kommentar:

« Keira Knightley: „Anna Karenina“ soll neu verfilmt werden
» Zac Efron: Superman-Rolle wegen Leonardo DiCaprio abgesagt

Trackback-URL:
Foto: Selena Gomez (Foto: Janet Mayer / PRPhotos.com)