• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Promi News

Britney Spears will zurück auf die Leinwand

Britney Spears will mit den Regisseuren der Kino-Komödie ‚Hangover‘ zusammenarbeiten.

Britney Spears

Britney Spears (Foto: Helga Esteb / Shutterstock)

Britney Spears will einen Film mit Todd Phillips und Judd Apatow drehen. Die Popsängerin spielte bereits 2002 in ‚Not A Girl – Crossroads‘ die Hauptrolle in einem Film und will nun wieder die Leinwand erobern – gemeinsam mit den Regisseuren der Kino-Komödie ‚Hangover‘.

Auf Twitter schreibt sie dazu: „Ich würde gerne schauspielern und in einem Film von Todd Phillips und Judd Apatow mitspielen.“

Momentan arbeitet Phillips an der Fortsetzung zu dem erfolgreichen Film von 2009, in dem Bradley Cooper die Hauptrolle spielte. Apatow hat derweil andere Projekte am Start, darunter ‚Bridesmaids‘ und ‚Wanderlust‘.

Obwohl ‚Not A Girl‘ Britneys bisher einzige Hauptrolle ist, tauchte die 29-Jährige in Nebenrollen auf. So legte sie unter anderem in den Comedy-Serien ‚How I Met YourMother‘ und ‚Will & Grace‘ einen Gastauftritt hin und spielte in einer Folge von ‚Glee‘ sich selbst.

Bevor sie sich wieder der Schauspielerei widmet, wird die Star-Blondine ihr neues Album unter dem Titel ‚Femme Fatale‘ auf den Markt bringen.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Sienna Miller und Jude Law: War das die letzte Trennung?
» Miley Cyrus: Darum macht sich Vater Billy Sorgen