• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Promi News

Outfit vertauscht? Christina Aguilera und Cher auf der Burlesque Premiere

Christina Aguilera

Christina Aguilera (Foto: s_bukley | Shutterstock)

Bei der Burlesque-Premiere in Los Angeles schritten Cher und Christina Aguilera eng vertraut über den roten Teppich. So vertraut, dass die Frage offen blieb, ob beide in der Garderobe vielleicht ihre Outfits vertauscht haben. „Oldie“-Cher (Mitte 69) kam im Ultra-Mini, mit Netzstrümpfen und riesen-Dekolletee. Christina Aguilera hingegen, die durchaus für ihre gewagten Outfits bekannt ist, kam ganz klassisch in einem langen Abendkleid mit Schleppe.

In Burlesque gibt Aguilera ihr Kinodebüt als junge Sängerin Ali, die aus einer kleinen Provinzstadt nach LA kommt, um dort ihre Träume zu verwirklichen. Durch Zufall verschlägt es Ali in die Burlesque Lounge, ein altehrwürdiges aber etwas heruntergekommenes Revuetheater, dessen Besitzerin Tess (Cher) auch der Star ihrer eigenen Show ist.

Ali gelingt es, dort einen Job zu ergattern – als Cocktail-Kellnerin. Die sexy-provokanten Kostüme und die gewagte Choreographie der Revue faszinieren das unschuldige Mädchen vom Lande auf Anhieb und Ali schwört sich selbst, dass auch sie dort eines Tages auf der Bühne stehen wird….

Bei uns startet Burlesque am 6. Januar 2011 in den Kinos. (Quelle: Cinemaxx)

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Johnny Depp: Jack Sparrow plant eigenen Freizeitpark
» Keira Knightley: „Anna Karenina“ soll neu verfilmt werden