• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Promi News
Eminem: Erneute Scheidung wegen Drogen

Eminem lässt sich bekanntlich nach exakt 82 Tagen wieder scheiden. Der Rapper hat beim zweiten Ehe-Versuch mit Noch-Ehefrau Kim Mathers noch nicht einmal drei Monate durchgehalten. Jetzt meldet sich die geprellte Ehefrau zu Wort. Kim sagte, sie sei von dem Ehe-Aus völlig überrascht worden: "Ich will nicht unbedingt eine Scheidung. Ich hatte mir gewünscht, er würde heimkommen und sagen, ich habe uns einen Ehrberater organisiert. Stattdessen stand ein Anwalt vor meiner Tür." Außerdem sagte Kim, die Drogenprobleme ihres Noch-Ehemanns seien Schuld am Scheitern der Beziehung. Eminem setzt sich allerdings zur Wehr und behauptet, Kim habe von den Scheidungsplänen gewusst und die Drogen-Geschichten seien erstunken und erlogen.

Eminem und Kimberly Mathers

Eminem heiratete am 14. Januar zum zweiten Mal seine Jugendliebe Kimberly Mathers. Die erste Ehe zwischen Eminem, der bürgerlich Marshall Bruce Mathers heißt, und Kim war im Oktober 2001 geschieden worden. Die beiden waren gut zwei Jahre lang verheiratet und lieferten sich einen langen Sorgerechtsstreit um die gemeinsame Tochter Hailie Jade.

Kommentar

Der "zweite Versuch" geht selten gut. Aber 82 Tage sind eine verdammt kurze Ehe.

Dein Kommentar:
« Pamela Anderson & Usher: Gemeinsame Nacht
» Victoria Beckham: So teuer ist ihr Lifestyle