• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Promi News

Erwischt: Rihanna küsst Chris Brown

Erst war es nur ein Gerücht – jetzt gibt es handfeste Beweise. Rihanna ist offenbar wieder mit Chris Brown zusammen.

Rihanna

Rihanna (Foto: landmarkmedia | Shutterstock)

Auf Twitter postete Rihanna jedenfalls ein Foto, auf dem sie Chris Brown küsst und umarmt. Das Gesicht des Sängers ist auf dem Foto zwar nicht zu erkennen, aber die Tattoos verraten Brown. Rihanna nennt Brown im dazugehörigen Post „Baby“.

Rihanna vs. Chris Brown

Rihanna und Chris Brown hatten sich nach einer gut einjährigen Beziehung im Februar 2009 getrennt. Auslöser war ein gewalttätiger Angriff. Brown hatte Rihanna nach einem gemeinsamen Partybesuch geschlagen und im Gesicht verletzt. Die Fotos der verletzten Rihanna gingen damals um die Welt. Brown bekannte sich im späteren Prozess der Körperverletzung für schuldig und wurde verpflichtet, Abstand von ihr zu halten und keinen Kontakt aufzunehmen.

Rihanna hat am 19. November ihr neues Album „Unapologetic“ veröffentlicht. Der Presserummel um das Liebescomeback dürfte der Sängerin also helfen, im Gespräch zu bleiben.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Keira Knightley: Warum sie sich Sorgen um ihren Körper macht
» Rita Ora – Hat sie Rob Kardashian mit 20 Männern betrogen?