Promi News
Ex-"Blue"-Sänger DUNCAN JAMES

Ex-"Blue"-Sänger Duncan James feiert Geburtstag. Er wird am 07. April 27 Jahre alt. Nachstehend eine kurze Biographie.

Am 07. April 1979 wird Duncan James in Salisbury in England geboren. Duncan wächst bei seiner Mutter in Dorset auf. Als er 13 Jahre alt ist, ziehen sie nach Sidmouth in South Devon. Die Schauspiel-Schule besteht er mit Note eins. Er hat aber andere Pläne. Er will Musiker werden. Im Sommer 2000 lernt er nach einem Casting-Vorsingen den jetzigen "Blue"-Kollegen Antony Costa kennen. Die Beiden beschließen, eine Band zu gründen. Die weiteren Mitglieder Lee Ryan und Simon Webbe sind rasch gefunden.

2001 landet die Band ihren ersten Hit: Ihr Debüt-Album "All rise" ist schon Mitte 2001 auf Platz vier der britischen Charts. Mit ihren Singles "Too Close" und "If you come back" kann die Band sogar einen noch größeren Erfolg erzielen. 2002 veröffentlichen sie ihr zweites Album "One Love". Im selben Jahr erhalten sie von "Top Of The Pops" den Titel besten Pop-Band. Einen noch größeren Erfolg hat Duncan James mit "Blue" jedoch bei den Brit Awards. Dort wird die Band gleich zwei Mal nominiert.

2003 plant Duncan James eine Film-Karriere. Er unterschreibt einen Vertrag mit der renommierten englischen Talentagentur "Peters, Fraser and Dunlop". Nebenbei wird er das neue Gesicht der britischen Kleidungsmarke "Burton" und kassiert dafür umgerechnet 720-tausend Euro.

Im September 2004 veröffentlicht Duncan James seine erste Solo-Single "I Believe My Heart". Sie steigt in den britischen Single-Charts auf Platz 8 ein. Er beginnt, eine Solo-Musik-Karriere in den USA zu planen. Außerdem versucht er sich in der US-TV-Serie "Charmed" als Schauspieler. Der britischen TV-Sender GMTV engangiert ihn Ende des Jahres als Reisereporter.

Am 26. Februar 2005 wird Duncan James zum ersten Mal Vater. Seine Ex-Freundin Claire bringt ein gesundes Mädchen zur Welt. Die Beiden kümmern sich trotz Trennung gemeinsam um ihr Töchterchen.

Ende Februar 2005 genehmigt sich die Band "Blue" eine Schaffenspause. Grund: Die Stimme von Sänger Lee Ryan ist zerstört. Er darf nicht mehr singen. Gerüchteweise ist das auch das endgültige Ende der Band.

Duncan James konzentriert sich jetzt ganz auf seine Solo-Projekte, die er 2004 startete. Er nimmt zusammen mit Keedie den Song "I Believe My Heart" auf. Außerdem singt er in dem Musical "The Woman In White". Außerdem schreibt er einige eigene Songs und präsentiert diese 2005 auf der "Best of Blue Tour".

Im Moment arbeitet Duncan James an seinem ersten Solo-Album. Er befindet sich im Moment in Los Angeles und arbeitet mit Songwritern, die auch schon mit Britney Spears und "N*Sync" gearbeitet haben. Im März soll es dann mit der Solo-Karriere richtig los gehen. Die Veröffentlichung seines Debütalbums steht voraussichtlich im April / Mai an.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Naomi Campbell verprügelt Haushälterin
» HEINZ-HARALD FRENTZEN ist VATER geworden