• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Promi News

JUSTIN TIMBERLAKE: Privatleben ist wichtig

Justin Timberlake stellt sein Privatleben über seine Karriere. Der Sänger verriet jetzt, er habe die letzten drei Jahre Auszeit sehr genossen. Auch die Tatsache, dass relativ wenig über die Beziehung zu Cameron Diaz nach außen dringt gefalle ihm sehr, so Justin. Laut der "Bild"-Zeitung sagte er: "Ich bin in einer Kleinstadt aufgewachsen: In der Schule waren wir 400 Kinder, zu Hause war ich Einzelkind – ich hatte also sehr viel Privatraum für mich selbst." Daher brauche er das auch jetzt immer noch. Zudem sei er ohnehin ein eher stillerer Typ: "Oft verbrachte ich sieben Stunden allein und mucksmäuschenstill in meinem Zimmer, sodass meine Mutter besorgt nachsehen kam, ob alles in Ordnung war. So bin ich aufgewachsen. Deshalb kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass ich alles von mir nach außen trage und nichts Privates mehr übrig bleibt."

Justin Timberlake hat derzeit seine neue Single auf dem Markt, sie heißt "SexyBack" und stieg in den Top Ten auf der Zwei ein. Das dazugehörige Album "Future Sex/Love Sounds" erschien am vergangenen Freitag (08.09.).

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« 50 Cent wurde festgenommen
» Scarlett Johansson steht auf ältere Männer