• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Promi News

Justin Timberlake: Streß mit Cameron Diaz

Justin Timberlake hat seine Freundin Cameron Diaz verärgert. Und das mit einem Kommentar über seine Ex-Freundin Britney Spears. Wie der britische "Mirror" berichtet, waren der Pop-Sänger und die Schauspielerin in einem New Yorker Restaurant, als Timberlake bei dem romantischen Dinner Camerons neue Haarfarbe mit der von Britney Spears verglich. Beide waren früher blond und haben seit kurzem brünett gefärbte Haare. Ein Insider sagte dazu: "Justin hat Cameron erklärt, dass braune Haare der neue Trend sind, seit Britney sich die Haare gefärbt hat. Damit bescheinigte er Diaz, in die Fußstapfen seiner Ex getreten zu sein." Cameron Diaz soll über diesen Vergleich nicht gerade erfreut gewesen sein.

Cameron Diaz und Justin Timberlake

Übrigens: Justin und Cameron sind bereits seit 2002 ein Paar. Gerüchte über eine Hochzeit der beiden halten sich schon seit über einem Jahr. Allerdings erklärte der Sänger erst kürzlich, er habe wegen seines neuen Albums derzeit keine Zeit zum Heiraten.

Kommentar

Tja, Justin. Das hättest Du auch wirklich vorher wissen können. Welche Frau wird schon gerne mit der Ex verglichen?

Nach medizinwissenschaftlichen Standards erstellt und geprüft. [Hinweise]
Dein Kommentar:
« Nicole Richie: Medien sind Schuld an ihrem Untergewicht
» Sharon Osbourne hat auf Ehemann Ozzy geschossen