Promi News
Kate Moss: gar nicht mehr heiß

Kate Moss gehört nicht mehr zu den 100 heißesten Frauen der Welt. Dieser Meinung sind zumindest die Leser des Magazins "FHM". Im letzten Jahr war das Model noch auf Platz 87 gekommen, dieses Jahr ist sie gar nicht mehr unter den ersten 100 zu finden. Laut der britischen Zeitung "The Sun" sagte Chris Bell von "FHM" dazu: "In der Modewelt ist Kate Moss eine der schönsten Frauen der Welt, nicht bei uns. Das liegt wohl an den vielen Partys die Kate feiert. Sie sieht immer schlimmer aus."

Britney Spears: Auch nicht mehr sexy

Übrigens: Auch Britney Spears ist nicht mehr in der Liste der heißesten Frauen der Welt zu finden. Die Sängerin fiel schon letztes Jahr aus den Top 100 heraus. Dieses Jahr wurde sie zur "Unsexiest Woman" gewählt.

Kommentar

Welch ein Drama!

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Paris Hilton: Gerüchte um Brust-OP verdichten sich
» KELLY OSBOURNE hat deutlich zugenommen