• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Promi News

Katie Price: Party mit Brit & Paris?

Peter Andre will, dass seine Ehefrau Katie Price mit Britney Spears und Paris Hilton feiern geht. Wie die britische Zeitung "The Sun" berichtet, sagte Andre dazu: "Ich liebe die Bilder, auf denen Paris, Britney und Lindsay Lohan die Stadt unsicher machen. Sie schauen alle so wild aus. Ich gebe Paris und Britney den Rat, Lindsay Lohan fallen zu lassen und stattdessen meine Katie mitzunehmen. Sie würden eine Menge Spaß haben." Allerdings äußerte der 33-jährige Popstar auch Bedenken. Andre wörtlich: "Ich bin mir nicht sicher, ob ich noch immer eine Frau hätte, wenn diese Party-Tiere mit ihr fertig sind."

Katie Price und Peter Andre

Übrigens: Katie Price und Sänger Peter Andre sind seit dem 10. September 2004 verheiratet und haben ein gemeinsames Kind. "Junior" kam am 15. Juni 2005 auf die Welt. Price hat bereits einen dreijährigen Sohn namens Harvey. Er stammt aus einer Beziehung mit dem britischen Fußballer Dwight Yorke. Harvey kam blind und mit einer Diabetes-Erkrankung auf die Welt.

Kommentar

Ich wußte, daß noch jemand im Bund gefehlt hat. Dann sehen wir demnächst vielleicht die Luder Top 5 zusammen auf der Piste: Paris Hilton, Katie Price, Britney Spears, Lindsay Lohan und Nicole Richie. Das wäre wohl kaum zu toppen.

Peter scheint sich sehr in das "Luder" Katie verliebt zu haben. Man gewinnt bei den Statement jedenfalls den Eindruck, daß sie ihm jetzt zu brav ist.

Dein Kommentar:
« Paris Hilton knutscht mit TV-Moderatorin
» Lindsay Lohan spannt gerne Männer aus