• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Promi News

Kylie Minogue: Krebs ist ein Teil von ihr

Kylie Minogue wird nie wieder ein normales Leben führen können. Die Sängerin erklärte jetzt, die Brustkrebserkrankung werde immer ein Teil von ihr sein. Aktuellen Medienberichten zufolge sagte die 39-Jährige wörtlich: "Ich werde ständig an diese Erfahrungen erinnert. Nicht nur weil die Leute mich danach fragen, sondern auch weil sie ein Teil meines Lebens sind. Sie gehören zu den Erfahrungen, die mich zu dem machen, wer ich bin. Es wäre toll, wenn ich all diese Erfahrungen in eine Kiste packen und sie verschnüren könnte. Aber so leicht ist das nicht. Ich habe gelernt, dass man nie wieder zu einem Normalzustand zurückkommt."

Kylie Minogue: 2005 Brustkrebs

Kylie Minogue erkrankte im Jahr 2005 an Brustkrebs. Nach einer Brust-OP und einer Chemotherapie gilt die Sängerin seit Anfang 2006 als geheilt.

Kommentar

Diese Erfahrung prägt jeden Menschen. Das Leben wird selten wieder so unbeschwert wie zuvor. Den Tod vor Augen zu haben, ist eine einschneidende Erfahrung.

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« ELLEN DeGENERES & PORTIA DE ROSSI: alles aus?
» NICOLE RICHIE raucht trotz Schwangerschaft