• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Promi News

Madonna durchsucht Backstage Geschenketaschen

Madonna kann sich immer noch über kostenlose, kleine Geschenke freuen. Wie die britische Zeitung "Mirror" berichtet, räumte die Diva am Mittwoch (15.02.) in London bei den Brit Awards zusammen Backstage die Geschenke-Taschen leer. En Insider sagte dazu: "Madonna durchsuchte zusammen mit KT Tunstall die Taschen. Sie hat ein Paar GHD Mini-Keramik-Spangen herausgenommen und gesagt: 'Lourdes wird sich freuen: Sie liebt solche Sachen.'"

Madonna: "Beste Künstlerin"

Madonna wurde bei den Brits als "Beste Künstlerin" ausgezeichnet. Ihre Kollegin KT Tunstall erhielt ebenfalls einen Award als "Beste britische Künstlerin".

Madonna tauchte bei den Brit Awards mit ihrem Ehemann Guy Richie auf. Sie wollte demonstrieren, dass ihre Ehe intakt ist. In letzter Zeit hatte es nämlich vermehrt Gerüchte gegeben, sie habe Eheprobleme und eine Affäre mit ihrem Produzenten.

Madonna und Guy Ritchie sind seit Dezember 2000 verheiratet. Die Pop-Sängerin brachte ihre Tochter Lourdes mit in die Ehe. Der gemeinsame Sohn Rocco kam im August 2000 zur Welt.

Kommentar

Es ist schön, wenn sich auch Topstars noch über kleine Dinge freuen können. Diesen Eindruck hatten wir auch bisher von Madonna. Sie scheint – allem Hype zu trotz – auf dem Teppich geblieben zu sein.

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Eva Longoria: für Schokolade tut sie fast alles
» Königin Silvia von Schweden: ihr Bruder ist tot