• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Promi News
Madonna gesteht: ihn ihrer Ehe gibt es Ärger

Madonna hat gestanden, dass es Schwierigkeiten in ihrer Ehe mit Guy Richie gibt. Gegenüber der britischen Zeitung "The Sun" sagte die Pop-Ikone: "Verheiratet zu sein, Karriere und Kinder unter einen Hut zu bringen, ist nicht einfach. Auch nicht für einen Mann, der mit so einer ehrgeizigen Frau zusammen ist." Da sei Ärger vorprogrammiert. Zu dem Gerücht, sie habe eine Affäre mit ihrem Produzenten Stewart Price, wollte sich Madonna allerdings nicht äußern.

Madonna: Ehekrise

Madonna und Guy Richie wird seit einiger Zeit eine Ehekrise nachgesagt. Bisher dementierten die beiden allerdings vehement. Um die Gerüchte zu entkräften, tauchten beide gemeinsam bei den Brit Awards am Mittwoch (15.02.) in London auf.

Kommentare

Bisher wurde die Ehekrise von Madonna und Guy Richie ja vehement dementiert. Nun gilt wohl doch das alte Motto: an jedem Gerücht ist ein Stückchen Wahrheit. Daß auf die Affäre kein klares Dementi kam, klingt auch verdächtig.

Dein Kommentar:
« Paris Hilton: 48 Stunden Geburtstagsfeier
» Penelope Cruz will Führerschein machen