• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Promi News

Michael Jackson: Gewaltausbruch in Hotelsuite

Michael Jackson

Michael Jackson (Foto: landmarkmedia | Shutterstock)

Man kennt Michael Jackson als stillen, introvertierten Menschen, der mit leiser, hoher Stimme auf Fragen von Journalisten antwortet und sich dabei meist hinter einer dunklen Sonnenbrille versteckt.

Michael Jackson: Wutausbruch in Las Vegas

Doch der ehemalige King of Pop konnte offenbar auch anders. So berichtet der Onlinedienst femalefirst über einen Zwischenfall in seiner Hotelsuite in Las Vegas.

Polizei durchsuchte Neverland Ranch

Es war mitten im Missbrauchsverfahren gegen Michael Jackson. Die Polizei durchsuchte die Neverland Ranch. Als Jackson davon erfuhr, wurde er still, weinte und fing schliesslich an, die Zimmereinrichtung zu demolieren.

Mutter Katherine hatte Mühe, ihn wieder zu beruhigen. Damit das Hotelpersonal von diesem Wutausbruch nichts mitbekommt, richtete Jacksons Mutter die Suite höchstpersönlich wieder her.

Michael Jackson: Tiefe Stimme?

Schon in den letzten Tagen kamen Spekulationen auf, ob man das Wesen Michael Jacksons bisher falsch eingeschätzt hat. Es wurde gemutmaßt, ob der King of Pop in Wirklichkeit eine tiefe Stimme hatte.

Hey, jeder hat mal einen schlechten Tag!

Unschuldig in ein derart öffentliches Gerichtsverfahren verwickelt zu werden, ist für niemanden leicht. Für Michael Jackson hatte Gerechtigkeit einen hohen Stellenwert. Und seine ewig kindliche Seele hat offenbar einen Weg gesucht, sich auszudrücken.

Kommentare:
  • Billie Jean

    Tja, er ist halt auch nur ein Mensch gewesen, was ihm ja die ganze Welt immer abgesprochen hat.
    Und was nun die alberne Spekulation wegen der tiefen Stimme angeht: Die hat er zwischendurch immer gehabt – is halt ’nen ganz normaler Mensch. Ich habe auch ab und zu ne tiefe Stimme. Bin ich deswegen gleich gewalttätig?

  • Susanne

    Eben, er war auch nur ein Mensch. :) Ein ganz besonderer sogar. Ich werde ihn immer bewundern und vermissen.

  • Nadja

    Danke, Redaktion für den Kommentar! Find ich echt schön! Ehrlich gesagt, beruhigt es mich, zu hören, dass auch Michael mal ausgeflippt ist!! Ich glaub, ich wär schon lange Amok gelaufen, mit all den fiesen Anschuldigungen die er ertragen musste!!! Gut so Michael!!!

Dein Kommentar:
« Gabby von Queensberry Steckbrief
» Christina Aguilera hatte eine schlimme Kindheit