• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Promi News

Miley Cyrus: Ihre Bong-Geschichte hat ein Nachspiel

Miley Cyrus

Miley Cyrus (Foto: s_bukley | Shutterstock)

Eigentlich war die Nachricht schon durch. Erst gab es netzweit einen großen Aufreger, weil Miley Cyrus alias „Hannah Montana“ Bong rauchend in einem Video zu sehen war. Dann stellt es sich heraus, dass es sich bei dem gerauchten „Material“ um eine legale Kräutermischung handelte. Daddy war zwar enttäuscht, aber der Rest der Welt hatte Miley wieder lieb.

Nun aber scheint die Geschichte allerdings noch ein finanzielles Nachspiel zu haben. Der Besitzer des Bongs will offenbar Kapital aus Story schlagen und den Bong verkaufen. Und das, obwohl er sich zunächst ablehnend zu einem möglichen Verkauf geäußert hatte. Der Bong hätte für ihn einen emotionalen Wert und werde daher nicht verkauft, war seinen ersten Äußerungen zu entnehmen.

Miley Cyrus: 5 stelliger Betrag für den Bong

Aber wie so oft – Geld macht manche Menschen unheimlich geschmeidig. Jetzt möchte der Eigentümer mindestens einen 5-stelligen US-Dollar Betrag für sein Rauchgefäß. Der Versteigerung läuft nicht etwa öffentlich über eine Auktionsplattform ab, sondern wird privat abgewickelt. Interessenten können sich per E-Mail beim Besitzer melden.

Anm.d.Red.: Für private Käufer dürfte das kaum interessant sein. Es gibt aber genügend Unternehmen, die sich gerne mit aussergewöhnlichen Aktionen Gehör verschaffen. Und die Presse-Coverage für den Auktionsgewinner dürfte im Wert sicher schnell den Kaufpreis übersteigen. Vorausgesetzt, das Image der Firma verträgt diese Art von PR.

1 Kommentar
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 1 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Miley Cyrus big fan!

    Also leute ist doch egal was sie macht ? Sie ist ein Mädchen und keine marionette! Ich liebe sie und sie ist mein vorbild und sie kann einfach nichts dafür sie wird einfach unter druck gestellt… Was soll man dann sonst machen sie hat sich eher für eine Harmlose art entschieden nehmlich für drogen ja es klingt vielleicht schlimm aber dass sind keine bleibenden schäden ! Sie hätten machen können Ritzen oder sich das Leben nehmen weil ihr alles zu viel ist und das sind bleibende schäden also! Denkt jetzt nochmal drüber nach…

Dein Kommentar:
« Justin Bieber: Jetzt spinnt er total
» Jason Derulo steht auf Frühstücksflocken