• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Promi News
MISCHA BARTON verlässt O.C., CALIFORNIA

Die amerikanische Schauspielerin Mischa Barton möchte angeblich aus der Hitserie "O.C., California" aussteigen. Es heißt, die 20-Jährige wolle sich in Zukunft mehr um ihre Kinokarriere kümmern. Wie der Online-Dienst "Contactmusic.com" berichtet, wird Barton genau aus diesem Grund in der vierten Staffel der Serie nicht mehr dabei sein. Den Angaben zufolge soll ihr Film-Charakter Marissa Cooper in der Serie sterben. Allerdings haben die Produzenten, um das Publikum und die Crew zu verwirren, angeblich mehrere Enden gedreht, in denen verschiedene Charaktere sterben. In einem stirbt Mischa alias Marissa Cooper an einer Überdosis.

Übrigens: Mischa Barton führt gerade einen Zickenkrieg mit Paris Hilton. Sie bezeichnete die Hotelerbin in einem Interview als "unsicher und mediengeil". Daraufhin erklärte Paris, Mischa sein ein "fettes Schwein".

Dein Kommentar:
« Zickenkrieg: Christina Aguilera vs. Mariah Carey
» Christina Aguilera nackt auf Magazin Cover