Promi News
Robert Pattinson und Kristen Stewart: Doch echte Liebe?

Auch wenn die beiden Twilight Hauptdarsteller Robert Pattinson und Kristen Stewart nicht müde werden, zu beteuern, dass sie nur Kollegen und Freunde sind, gibt es immer mehr Indizien dafür, dass da Liebe im Spiel ist. So berichtet die britische Sun davon, dass Pattinson seine heimliche Angebetete seinen Eltern vorgestellt hat.

Dem Bericht zufolge hat Robert Pattinson seine Eltern extra nach Paris einfliegen lassen, um in der „Stadt der Liebe“ zu viert ein Restaurant zu besuchen. Pattinsons Tante Diana Nutley will wissen, dass Kristen Stewart einen guten Eindruck bei ihren Vielleicht-Irgendwann-Schwiegereltern gemacht hat.

Ein weiteres Treffen im neuen Familienkreis ist schon angesetzt. Nach der Premiere von Twilight New Moon will man sich in Los Angeles treffen. Der Streifen läuft hierzulande übrigens am 26. November an.

Robert Pattinson und Kristen Stewart: Sind sie zusammen?

Allerdings wissen offenbar auch Pattinsons Eltern nicht, ob die beiden Schauspieler jetzt richtig zusammen sind. Der Tante zufolge machen sie jedenfalls ein ziemliches Geheimnis aus der ganzen Angelegenheit.

Die Regisseurin des ersten Twilight-Teils (Catherine Hardwicke) ist sich jedenfalls sicher, dass sich die Robert Pattinson und Kristen Stewart bei den Dreharbeiten ineinander verliebt haben.

Anm.d.Red.: Wahrscheinlich wissen die Beiden selbst gar nicht so genau, wie sie ihr Verhältnis zueinander definieren sollen. Es ist sicher ziemlich strange, wenn man in der Phase des Kennenlernens, in jeder zweiten Zeitung liest, dass man schon zusammen ist. Wir drücken den Beiden jedenfalls die Daumen, dass die Annäherung weiter so gut läuft. Das Kennenlernen der Eltern ist ja schon ein wichtiger Schritt.
2 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,33 von 1-53 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 2 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 sabrina

    ich denke das sie nur freunde sind und mehr nicht mein gott es wird soviel geredet. jeder scheint seien senf dazu geben zu müssen jeder meint er weis besser ob sie ein paar sind als sie selber, warten wir doch ab was sie selber sagen bis jetzt sagten sie immer das sie nur gute freunde sind aber und das sollte man auch einfach mal so hin nehmen ohne immer in alles was sie tun zuviel rein zu interprtiren. oder was meint ihr??

  • 🕝 Sina (25, Berlin)

    Ich weiss nicht, ob es daran liegt, dass ich so romantisch veranlagt bin. Aber ich glaube an die Liebe zwischen Kristen und Robert.

    Dass sie es nicht an die große Glocke hängen, ist doch klar.

Dein Kommentar:
« Sandra Bullock: Nackt zum Erfolg
» Robert Pattinson: Muskeln von Taylor Lautner machen ihn neidisch