• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Promi News

Sexy Cora: Bewegende Beerdigung in rosa Sarg

Sexy Cora bei Big Brother (Foto: RTL2)

Sexy Cora bei Big Brother (Foto: RTL2)

Es war eine bewegende Trauerfeier, in der Familie, Freunde und Kollegen Abschied von „sexy Cora“ nahmen. Auf dem Friedhof Ohlsdorf wurde die erst 23-jährige Erotikdarstellerin beerdigt.

Mit einem Meer von Blumen und einem riesigen Rosenherz drückten die Anwesenden ihrer Trauer und Verbundenheit mit der Verstorbenen aus.

Cora war vor allem durch ihren Aufenthalt in der RLT2 TV-WG „Big Brother“ und durch ihre zahlreichen Erotikvideos bekannt.

Sexy Cora: Herzstillstand bei Schönheitsoperation

Die 23-Jährige erlitt während einer operativen Brustvergrößerung einen Herz-Stillstand. In der Universitätsklinik, in die die junge Darstellerin umgehend verlegt wurde, konnte man ihren Zustand zwar für einige Tage stabilisieren, die erheblichen Hirnschäden verursachten aber schließlich ihren Tod.

Die Frage nach der Verantwortung der behandelnden Ärzte der Schönheitsklinik ist Gegenstand von Ermittlungen.

Diskussionen im Internet

Sexy Cora verfügt im Internet über eine große Fangemeinde. Unmittelbar nach ihrem Tod wurden unzählige Seiten, Foren und Gruppen eingerichtet, die ihr Mitgefühl ausdrücken und die Umstände ihres Todes diskutieren sollten. Immer wieder wurde kritisch hinterfragt, warum sich die junge Darstellerin erneut einer Brust-Operation unterziehen wollte.

Deine Meinung?

Kommentare:
  • Nadine

    Mir tut das Mädchen wirklich sehr leid! Es ist schade drum! Und so unqualifizierte Aussagen wie vor mir der Herr, das kann man sich echt sparen!

    Der rosa Sarg ist sehr schön und hätte ihr bestimmt gefallen!

  • Janina

    Goodbye Cora – by DJ Slon & Mucho Stilo – das offizielle Abschiedslied für Sexy Cora

    http://www.youtube.com/watch?v=lIPj8KsHjyk

    ein wunderschönes Lied – kleine Cora das ist für dich!!!

Dein Kommentar:
« Charlie Sheen entlassen: Das ist wirklich passiert
» Sexy Cora: Trauer und Diskussionen an Coras Grab