• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Promi News

Sexy Cora stirbt mit 23 an den Folgen einer Brustoperation

Sexy Cora bei Big Brother (Foto: RTL2)

Sexy Cora bei Big Brother (Foto: RTL2)

Tagelang hatten Fans und Angehörige gehofft – leider vergebens, heute ist Erotik-Starlet und ehemalige Big-Brother Bewohnerin „sexy Cora“ ihren schweren Hirnschäden erlegen.

Die 23-jährige Erotikdarstellerin wollte sich in Hamburg einer kosmetischen Operation unterziehen. Die dabei aufgetretenen Komplikationen führten zu einem Herz-/Kreislaufstillstand, infolge dessen das Gehirn für der jungen Frau für rund 15 Minuten nicht mit Sauerstoff versorgt wurde.

Im eingeleiteten künstlichen Koma wollte man den Zustand der Patientin stabilisieren. Heute jedoch sahen sich die behandelnden Ärzte als Folge der Hirnschäden mit einem Versagen wichtiger Körperfunktionen und einem dauerhaft absinkenden Blutdruck konfrontiert.

Cora hinterlässt eine Ehemann (25). Die Fangemeinde, die sich in den Tagen der Ungewissheit im Netz versammelt hatte, ist fassungslos und trägt Trauer.

Medienberichten zufolge hat die zuständige Staatsanwaltschaft Ermittlungen gegen die Schönheitschirurgen eingeleitet.

Deine Meinung?

Kommentare:
  • Charlene

    Mein herzliches Beleid an die Familie und Freunde von Cora!
    Ruhe in Frieden

  • Sina (25, Berlin)

    Dem kann ich mich nur anschließen. Ich musste tief durchatmen, als ich diese News verfasst habe.

    Cora war zwei Jahre jünger als ich. Unfassbar, dass sie diesen Preis für die Suche nach Schönheit und Erfolg bezahlt hat.

  • ute

    mein herzliches beleid an der famile und ehemann . cora du warst einfach eine hammer frau ob im bbb haus oder auch das was du gemacht hast,,

  • Oliver

    wer ist Cora???

  • Melanie

    So ein hübsches und liebes Mädchen! Warum musste sie sich operieren lassen? Sie hatte das nicht nötig.
    Liebe Cora, eine gute Reise in ein Land, das niemand kennt.

Dein Kommentar:
« Robert Pattinson: Riskante Affäre mit Reese Witherspoon
» Sexy Cora: Das Netz zwischen Trauer und Wut