• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Promi News

Sharon Stone will einen „normalen“ Mann

Sharon Stone scheint sich nicht ganz sicher zu sein, was ihren Traummann angeht. Hieß es vor wenigen Tagen noch, die Schauspielerin wünsche sich einen Streber, so soll es nun ein Normalo sein. Gegenüber der "Instyle" sagte die 47-Jährige: "Ich bin weder an einem neurotischen Genie noch an einem gestressten Machtmenschen interessiert." Sie sei aber auch nicht auf der Suche, so Stone. Irgendwann werde ihr der Richtige schon über den Weg laufen – einer, der "sich nicht zu schade oder unfähig sein darf, auch mal ganz einfache Dinge zu tun".

Sharon Stone: doch keinen Streber?

Zuvor erklärte Sharon Stone noch, der ideale Mann für sie wäre ein Streber. Die 47-Jährige sagte: "Coole Männer langweilen mich, der Man nach dem ich suche, sollte 'Sponge Bob'-Pyjamas tragen und sollte in der Schule in der ersten Reihe sitzen."

Sharon Stone: bereits dreimal verheiratet

Sharon Stone war bereits dreimal verheiratet. Ihre erste Ehe führte sie mit Robert Englund, dem "Freddy Krüger"-Darsteller, von 1984 bis 1987 war sie mit Michael Greenburg verheiratet und ihre jüngste Ehe mit Phil Bronstein ging 2004 in die Brüche. Während ihrer letzten Ehe adoptierte Stone ihren inzwischen knapp sechsjährigen Sohn Roan Joseph.

Kommentar

Tja, Sharon – da hast Du Dich in der Tat widersprochen. Denn welcher "normale" Mann trägt schon "Sponge Bob"-Pyjamas?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Penelope Cruz: Ihr Po ist zu klein
» Brad Pitt darf keine Sex-Szenen mehr drehen