• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen

Promi News
Taylor Lautner und Taylor Swift – das zweite Twilight-Paar?

Auch wenn das Hauptaugenmerk der internationalen Klatschpresse ohne Frage auf dem angeblichen Schauspieler-Paar Robert Pattinson (23) und Kristen Stewart (19) liegt, scheint sich auch bei Co-Star Taylor Lautner (17), der in den Twilight-Filmen den Werwolf Jacob Black spielt, etwas in Sachen Liebe zu entwickeln. Ihm wird eine Affäre mit der Sängerin Taylor Swift (19).

Und während Taylor und Taylor – genau wie Robert Pattinson und Kristen Stewart – ihre Beziehung nicht offiziell bestätigen, mehren sich die Indizien für eine Liaison zwischen den Namensvettern.

Taylor Lautner und Taylor Swift: Gemeinsames Essen in Beverly Hills

Die beiden wurden erst dieser Tage wieder in Beverly Hills gemeinsam gesichtet. Erst gönnten sie sich ein ausgiebiges Dinner und anschließend noch einen Abstecher zu „Menchies Frozen Yogurt“. Die beiden arbeiten derzeit gemeinsam an einem Film, der im nächsten Frühjahr erscheinen wird.

Das Namensproblem: Taylor und Taylor

Taylor Swift hat sich erst kürzlich darüber geäußert, wie sie am Set mit der Namensgleichheit umgegangen ist. Da die „Taylor!“-Rufe immer wieder zu Verwirrungen führten, sagt sie: „Du rufst ihn Taylor und mich rufst Du Swifty. Problem gelöst.“

Deine Meinung?

Dein Kommentar:
« Robert Pattinson und Uma Thurman – sind sie wirklich ein Paar?
» Lady Gaga: Ist sie wirklich lesbisch?