• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Promi News

Twilight: Was verdienen Robert Pattinson und Kristen Stewart?

Der zweite Teil der Twilight-Saga (New Moon) startet zwar erst diesen Donnerstag in den deutschen Kinos. Doch in den USA hat der Streifen schon Filmgeschichte geschrieben. Mit Kassenerlösen von über über 72 Millionen Dollar allein am Premierentag konnte Twilight New Moon selbst den bisherigen Rekordhalter Batman „Dark Knight“ hinter sich lassen.

Da stellt sich ganz unwillkürlich die Frage, wieviel die Hauptdarsteller Robert Pattinson und Kristen Stewart von dem Geld sehen. Immerhin hat auch der erste Twilight-Film beachtliche 500 Millionen Dollar erlöst.

Robert Pattison und Kristen Stewart: Fette Gehaltserhöhung

Und da gibt es Positives zu berichten. Zwar wurden – wie üblich – keine offiziellen Zahlen veröffentlicht, aber die Gerüchteküche spricht von einer saftigen „Gehaltserhöhung“ für Robert Pattinson und Kristen Stewart. Während die beiden Stars für den ersten Twilight-Streifen 2 Millionen Dollar bekommen haben, soll ihre Gage auf gigantische 12 Millionen Dollar erhöht worden sein. Glaubt man den Berichten, bekommen sie die gleiche Summe auch für den dritten Teil (Twilight Eclipse).

Gewinnbeteiligung?

Und das war noch nicht alles. Angeblich sollen sie auch eine prozentuale Beteiligung an den Gewinnen erhalten. Üblich sind Gewinnbeteiligungen von bis zu 5 Prozent. Meist jedoch verfallen diese Deals wertlos, weil Filme nicht die Schwelle zu Profitabilität überschreiten. Bei einem Kassenknaller wie Twilight dürfte das aber anders sein. Es ist also damit zu rechnen, dass die Gewinnbeteiligung für einen warmen Geldregen bei den beiden Jungstars sorgt.

Robert Pattinson: Anfangs umstritten

Robert Pattinson und Kristen Stewart haben nach Twilight für alle Zeiten ausgesorgt. Dabei war es – gerade im Fall von Robert Pattinson – eine gehörige Portion Glück, die ihnen diese Rolle verschafft hat. Pattinson war anfangs als Hauptdarsteller der Twilight-Filme arg umstritten.

Twilight New Moon

Bellas (Kristen Stewart) Traum scheint wahr geworden: Für immer mit Edward (Robert Pattinson) zusammen zu sein! Kurz nach ihrem 18. Geburtstag findet dieser Traum jedoch ein jähes Ende, als ein kleiner, aber blutiger Zwischenfall ihr fast zum Verhängnis wird. Edward hat keine andere Wahl: Er muss sie verlassen.

Für immer. Bella zerbricht beinahe daran, einzig die Freundschaft zu Jacob (Taylor Lautner) gibt ihr die Kraft weiterzuleben. Da erfährt Bella, dass Edward in höchster Gefahr schwebt. Und sein Schicksal liegt in ihren Händen. Sie muss zu ihm, rechtzeitig, bis zur Mittagsstunde…

Deutsche Twilight-Fans müssen sich noch ein wenig gedulden, bis sie Robert Pattinson, Kristen Steward und Taylor Lautner wieder auf der Leinwand begrüssen können. Hierzulande läuft der Film erst am Donnerstag an.

Deine Meinung?

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,33 von 1-53 Stimmen
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Miley Cyrus: Lächerliche Rassismus-Klage vom Tisch
» Justin Bieber könnte sich in Fan verlieben