• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Steckbrief

Edward Cullen Steckbrief & Biografie (Twilight)

Edward (Robert Pattinson) - Twilight New Moon Szenenfoto (Foto: Concorde)

Edward Cullen Steckbrief

Name: Edward Mason Cullen
Geboren: 1901
Geburtsort: Chicago
Menschenalter: 17 Jahre
verwandelt von: Carlisle Cullen
Familienstatus: verheiratet mit Bella Swan
Kinder: 1 Tochter (Renesmee Cullen)
Darsteller: Robert Pattinson 

Edward Cullen Biografie

Edward Mason Cullen wurde 1901 in Chicago geboren und lebte bis zu seinem 17. Lebensjahr als Mensch. Als sich seine ganze Familie mit dem Grippevirus infiziert hat, kann er von Carlisle Cullen, einem Vampir und Arzt, durch die Verwandlung in einen Vampir gerettet werden. Anschließend wurde Edward von Carlisle adoptiert und mit nach Hause genommen. Im Laufe der nächsten Jahre lernt Edward sehr viel über seine neuen Fähigkeiten und nutzt sie ausgiebig. Die Familie Cullen zieht im Jahr 2003 in die kleine Stadt Forks, dort geht Edward wie ein normaler Teenager zur Schule. Zwei Jahre später zieht auch die junge Bella Swan in die Stadt zu ihrem Vater.

Edward Cullen & Bella Swan

Edward und Bella lernen sich in der Schule kennen. Da Edward Bellas Gedanken nicht lesen kann und sich gleichzeitig schon lange nach einer Partnerin sehnt, verliebt er sich in sie. Bellas Vater und auch Edwards Familie sind am Anfang noch gegen diese Liebe. Auch Edward ist sich anfangs unsicher, kann aber mit der Zeit nicht mehr gegen seine Gefühle ankämpfen. Mit der Zeit freundet sich fast die ganze Familie Cullen mit der Beziehung an, nur Rosalie hat dafür kein Verständnis. Auch Bellas Freund Jacob ist von Edward nicht begeistert und entwickelt ebenfalls Gefühle für Bella. Edward muss Bella immer wieder vor verschiedenen Gefahren (andere Vampire und Werwölfe) beschützen, möchte sie aber auf keinen Fall in einen Vampir verwandeln.

Hochzeit mit Bella Swan

Obwohl Edward sich gegen eine Verwandlung wehrt, wird er von Bella schließlich überzeugt. Beide einigen sich darauf, erst zu heiraten und dann miteinander zu schlafen. Die Hochzeit findet am 13. August 2006 im Haus der Familie Cullen statt. Die Flitterwochen verbringen die Beiden auf einer Privatinsel, die vor Brasilien liegt. Edward schläft zum ersten Mal mit Bella und verletzt sie, beim zweiten Mal ist er vorsichtiger und schwängert Bella. Als Edward bemerkt, dass Bella schwanger und krank ist, ruft er sofort Carlisle an und beide reisen nach Forks zurück. Edward hat sehr große Angst um Bella und versucht sie zu überreden das Baby abzutreiben. Er weiß, dass viele schwangere Menschen ein Vampirbaby nicht überlebt haben. Edward kann Bella aber nicht dazu überreden, sie will das Kind austragen.

Edward Cullens Tochter Renesmee

Um das Leben beider zu retten, entschließt sich Edward Bella in einen Vampir zu verwandeln. Das Baby kommt gesund zur Welt, bekommt den Namen Renesmee, wächst aber ungewöhnlich schnell. Edward bringt Bella bei, mit ihrem neuen Leben zurechtzukommen. Durch die Hilfe seiner Familie kann Edward einige Zeit später gemeinsam mit seiner neuen Familie auf die Insel zurückkehren und in Sicherheit leben.

Ergänzungen?

2 Kommentare
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es erst 2 Kommentare. Schreib uns Deine Meinung!
  • 🕝 Anonymous

    ich mag den namen renesmee auch total. am anfang fand ich ihn echt seltsam aber jetz fide ich ihn einmalig und wundervoll.

  • 🕝 melody

    Hallo
    Also ich bin ein riesen grossen FAN von Twilight. Aber ich finde denn 4 und 5 Teil niergens. Daher kenne ich nur 1 bis 3 leider. Und ich bin voralem ein riesen grossen Fan von Edward.
    Tschüss

Dein Kommentar:
« Whitney Houston
» Bella Swan Steckbrief & Biografie (Twilight)