• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Steckbrief

Fady Maalouf Steckbrief : Wiki

Fady Maalouf

Fady Maalouf

Fady Maalouf ist ein libanesischer Pop-Sänger, der in Deutschland seine Karriere gestartet hat. Fady Maalouf erlangte durch die Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ nationale Bekannheit. Er war Zweitplatzierter der fünften Staffel, die von Januar bis Mai 2008 von RTL ausgestrahlt wurde.

Trotz der Tatsache, dass Fady Maalouf die Castingshow nicht gewann, entschloss sich SonyBMG – wohl auch wegen des grossen Publikumsechos – ihm einen Plattenvertrag anzubieten. Sein Debutalbum „Blessed“ erschien im Juli 2008 und konnte Platz 2 der Deutschen Albencharts erobern.

Geburtsdatum: 20.4.1979
Geburtsort: Zahle (Libanon)
Nationalität: libanesisch
Sternzeichen: Widder
Körpergrösse: 1,78 m
bürgerlicher Name: Fady Mounir Maalouf
Spitzname: Fady
Haarfarbe: dunkelbraun
Augenfarbe: braun

Fady Maalouf privat

Fady Maalouf wurde während des libanesischen Bügerkriegs in Zahle geboren. Er wurde von Granatsplittern im Gesicht verletzt, deren Spuren auch nach mehreren Operationen noch sichtbar sind.

Fady Maalouf kam 2006 nach Deutschland als sich die Situation in seiner Heimat Beirut erneut verschäfte. Er arbeitete bis zur Show in Hamburg als Barista. Fady Maalouf hat Modedesign studiert.

Alben von Fady Maalouf

2008 Blessed

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:
« Thomas Godoj Steckbrief : Wiki
» Penelope Cruz Steckbrief : Wiki