• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Steckbrief

Gabriella Cilmi Steckbrief : Wiki

Gabriella Cilmi ist eine australische Popsängerin. Gabriella wurde 2004 auf einem Straßenfest entdeckt, als sie „Jumpin’ Jack Flash“ von den „Rolling Stones“ aufführte. Kurz darauf bekam sie ihren ersten Plattenvertrag beim Plattenlabel „Island Records“. Zusammen mit Musikproduzent Brian Higgins, der zuvor auch schon die britische Gruppe „Girls Aloud“ produziert hatte, arbeitete sie in Großbritannien an ihrem ersten Album „Lessons to Be Learned“.

▼︎ nach der Anzeige geht es weiter ▼︎

Künstlername: Gabriella Cilmi
Geburtsdatum: 10.10.1991
Geburtsort: Melbourne (Stadtteil: Dandenong / Australien)
Nationalität: australisch
Sternzeichen: Waage
Körpergrösse: 1,77 m
bürgerlicher Name: Gabriella Lucia Cilmi
Spitzname: Gab
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: braun

Zunächst produzierte Gabriella allerdings einzelne Singles, von denen die ersten Zwei im Jahr 2005 auf einem australischen Filmsoundtrack erschienen. Zwei Jahre später erschien der Titel „Sanctuary “ auf einem Soundtrack für den britischen Film „Die Girls von St. Trinian“. Zur gleichen Zeit stellte sie ihr erstes Album fertig. Die Single „Sweet About Me“, die in BBC-Sendung „Later with Jools Holland“ vorgestellt wurde landete im März 2008 in den UK Top 40. Bereits eine Woche später war das Lied in den Top 10 zu finden, in ihrer Heimat Australien war die Single fünf Wochen lang auf Platz 1 der Charts.

Dein Kommentar:
« Paul Potts Steckbrief : Wiki
» Kid Rock