Steckbrief
Jessica Simpson Steckbrief & Biografie

Was man unbedingt über Jessica Simpson wissen muss: Die wichtigsten Fakten: Steckbrief, Biografie, Privat und Karriere.

Jessica Simpson

Jessica Simpson (Foto: John Steel / Shutterstock)

Jessica Simpson ist eine us-amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Während Jessica Simpson in den USA schon längere Zeit musikalisch erfolgreich war, schaffte sie den internationalen Durchbruch erst 2005 mit einer Hauptrolle im Film „Ein Duke kommt selten allein“. Sie sang auch den Titelsong „These Boots Are Made For Walkin“ – ein Nancy Sinatra Cover.

ANZEIGEN

Steckbrief

Geburtsdatum: 10.7.1980
Geburtsort: Abilene (Texas, USA)
Nationalität: us-amerikanisch
Sternzeichen: Krebs
Körpergrösse: 1,61 m
bürgerlicher Name: Jessica Ann Simpson
Spitzname: Jess
Haarfarbe: blond
Augenfarbe: braun

Jessica Simpson privat

Jessica Simpson ist die ältere Schwester von Ashlee Simpson. Von 2002 bis 2006 war sie mit Sänger und Schauspieler Nick Lachey verheiratet. Aktuell ist sie mit dem Football-Spieler Tony Romo liiert.

Alben von Jessica Simpson

1999 Sweet Kisses
2001 Irresistible
2002 This Is the Remix
2003 In This Skin
2004 Rejoyce: The Christmas Album
2006 A Public Affair
2008 Do You Know

Filme mit Jessica Simpson

2005 Ein Duke kommt selten allein

Biografie

Jessica Simpson ist eine amerikanische Popsängerin und Schauspielerin, die 1980 in Texas geboren wurde. In den amerikanischen Pop-Charts war sie mit ihren Platzierungen erfolgreicher als in den deutschen Hitparaden. Bisher hat sie sechs Alben und zwölf Singles veröffentlicht. Ihre Debüt-Single „I Wanna Love You Forever“ aus dem Album „Sweet Kisses“ konnte bis auf Platz 3 in den US-Charts klettern.

Jessica Simpson TV-Serie mit Nick Lachey

Einem jungen Publikum wurde sie im Sommer 2003 durch die MTV-Serie „Newlywed: Nick und Jessica“ bekannt, in der die Zuschauer den Alltag ihrer Ehe mit Nick Lachey verfolgen konnten, der als ehemaliger Sänger der Boyband „98 Degrees“ bekannt wurde. Bereits 2005 trennten sich Jessica Simpson und Nick Lachey wieder. Jessica Simpson hat eine ebenfalls berühmte jüngere Schwester: die US-Sängerin Ashlee Simpson.

Jessica Simpson als Sängerin & Schauspielerin

Neben ihrer Karriere als Sängerin arbeitet Jessica Simpson auch als Schauspielerin. Ihr bisher einziger Film, der in Deutschland zu sehen war, heißt: „Ein Duke kommt selten allein“ Er basiert auf der Fernsehserie gleichen Namens aus den 70er Jahren. Zwei weitere Filmproduktionen – „Employee of the Month“ und „Blonde Ambition“ – entstanden in den Jahren 2006 und 2007, wurden bisher aber noch nicht in Deutschland gezeigt.

Auszeichnungen

In ihrer bisherigen Karriere erhielt Jessica Simpson mehrere Beliebtheits-Auszeichnungen, darunter den People’s Choice Award und den Teen Choice Award. Sie hatte auch mehrere Gastauftritte in amerikanischen Fernsehshows und tourte mehrmals mit ihren Konzerten durch die Staaten. In weiteren Projekten, außerhalb ihres künstlerischen Schaffens, hat sie für amerikanische Shoppingsender eine Beauty-Kosmetikserie herausgebracht und ist in mehreren Werbespots aufgetreten.

Was hältst Du von Jessica Simpson? Magst Du ihre Songs? Ihr Filme? Weißt Du etwas über sie, das hier noch fehlt? Schreib uns Deine Meinung, Ergänzungen und Fragen – direkt unter diesem Artikel, in den Kommentaren. Du hilfst damit auch anderen Lesern.

ANZEIGEN
Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!
Dein Kommentar:

« Dita von Teese Steckbrief : Wiki
» Pamela Anderson Steckbrief & Biografie

Trackback-URL: