• Home
  • Magazin
  • Men
  • Blog
  • Style
  • Finanzen
  • Gesundheit
  • Reise
  • Stars
  • Lifestyle
  • Sport
  • Tech
  • Wissen
  • Fragen
Steckbrief

Mario Barth Steckbrief : Wiki

Mario Barth ist ein deutscher Comedian.

Nach einer Schauspielausbildung trat Mario Barth 2001 mit seinem ersten abendfüllenden Programm „Männer sind Schweine, Frauen aber auch“ auf. Den endgültigen nationalen Durchbruch schaffte Barth im Oktober 2004 mit „Deutsch-Frau/Frau-Deutsch“. Der Langenscheidt Sprachführer soll als Übersetzungshilfe für die Frauensprache dienen.

Mario Barth Steckbrief

Künstlername: Mario Barth
Geburtsdatum: 1.11.1972
Geburtsort: Berlin
Nationalität: deutsch
Sternzeichen: Skorpion
Körpergrösse: 1,74 m
bürgerlicher Name: Mario Barth
Spitzname: Icke
Haarfarbe: mittelblond
Augenfarbe: blau

Internationale Bekanntheit erlangte Mario Barth nicht zuletzt durch seinen Auftritt im Olympiastadion Berlin. Vor 70.000 Menschen stellt er einen Guiness Rekord als „Live-Comedian mit den meisten Zuschauern auf“. Neben Barths Live-Programmen tritt er in zahlreichen Fernsehshows wie der „Schillerstraße“ oder „Genial daneben“ auf.

Für seine Autritte erhielt Mario Barth zahlreiche Auszeichnungen und Preise. So wurde er u.a. in den Jahren 2005,2006 und 2007 mit dem Deutschen Comedypreis für die „Beste Live Show“ ausgezeichnet.

Mario Barth wuchs zusammen mit fünf Brüdern in Berlin-Mariendorf auf und besuchte dort eine katholische Privatschule. Später war er sogar Messdiener, wo er laut eigener Aussage die erste Bühnenerfahrung sammelte.

Dein Kommentar:
« Maria Mena Steckbrief : Wiki
» Nelly Furtado